Weinbeurteilungen

Gault Millau 2017
….Karl-Ernst Zimmermann erzeugt hier im Markgräflerland sehr gute Weine, die in der aktuellen Kollektion beim Weißwein, ganz besonders beim 2015er Chardonnay, als besonders gut gelungen bezeichnet werden können.Bei den Rotweinen brilliert der würzige 2014er Syrah Angel Hill aus dem Holzfass…

Eichelmann 2017
…Eine starke, stimmige Kollektion….. Weißweine des Jahrgangs 2015…frisch und lebhaft, geradlinig und klar……der lebhafte Grauburgunder und der recht würzige Weissburgunder gefallen uns in diesem Segment am besten. Unter den Happy Hill Weinen ist der Sauvignon Blanc unser Favorit, der fruchtbetont und würzig ist, geradlinig und klar. Noch ein klein wenig besser gefällt uns der Gutedel“Viele Hände“ der 4 Monate im kleinen Holzfass ausgebaut wurde, was er aber hervorragend weggesteckt hat. Er ist würzig und konzentriert, besitzt reintönige Frucht, ist füllig und saftig, besitzt gute Struktur und ein wenig Gerbstoffe im Abgang.….

falstaff Weinguide 2017
….Leidenschaft,Tradition,Qualität, das sind die Maximen, nach denen Karl-Ernst Zimmermann seine Weine erzeugt. Auf Löss-, Lehm- und Kalkböden stehen neben den badischen Klassikern ein bemerkenswerter Gutedel sowie auch Syrah und Merlot. Die Fahrt auf den Schliengener Berg lohnt sich also!…..