Weinbeurteilungen

Gault Millau 2019
….Ihre Spezialität ist der Gutedel – und der ist eine Bank. Vom „Angel Hill“, dem Engelshügel, kommen opulente Rotweine, sehr modern und eigenständig, aus Rebsorten wie Syrah oder Cabernet Franc….

Eichelmann 2019
…Die Gutedel des Jahrgangs 2017 sind frisch und direkt, bieten unkomplizierten Trinkgenuss. Sehr gute sind wie eingangs betont die drei vorgestellten 2015er Angel Hill Rotweine. Der Pinot Noir ist fruchtbetont und würzig im Bouquet, frisch, klar und zupackend im Mund, besitzt gute Struktur und Frucht. Der Cabernet Franc ist würzig, dezent kräuterduftig, zeigt rote Früchte im Bouquet…Unsere leichte Präferenz gilt dem Syrah, der reintönige Frucht im Bouquet zeigt, etwas Brombeeren, dezent Schokolade im Hintergrund, kraftvoll und zupackend im Mund ist….

falstaff Weinguide 2019
….die sanften Hügel auf den Etiketten des Weinguts Zimmermann geben einen Vorgeschmack auf den Charakter der Weine, die in diesen Flaschen schlummern: Sie haben nichts schroffes an sich und probieren sich vom roten Gutedel bis zum Rhone-Einwanderer Syrah abgerundet zugänglich und sehr aromatisch. Mit seinen 15 Hektar hat das erst 1985 gegründete Weingut auch genug Fläche, um eine ausreichende Anzahl von Flaschen von jedem Wein zu produzieren. Ein guter Teil der Ernte geht ohnehin in der gutseigenen Schenke über die Theke – ein lohnendes Ausflugsziel am Schliengener Berg…..



Weingut Zimmermann